Kinder können bis zu zwölf Mal im Jahr an einer Erkältung erkranken, was aus medizinischer Sicht ganz normal ist. Das Immunsystem bildet sich mit der Zeit erst richtig aus und das kindliche Abwehrsystem ist noch nicht stark genug, um einen Infekt im Keim zu ersticken. Die Eltern der kleinen Patienten leiden jedoch bei jedem Infekt mit und wünschen sich schonende und schnelle Hilfe. Gerade bei den ersten Erkältungssymptomen wie Kratzen im Hals oder laufende Nase haben sich pflanzliche Arzneimittel bewährt, weiß Juliane Stark-Kreul, Apothekerin für Pflanzenkunde aus der Engel-Apotheke in Marl zu berichten.

Mehr zum Thema finden Sie hier

2022 © Copyright - Engel-Apotheke Marl.
Impressum | Datenschutz